Leopoldine Rauscher


ORF Morava-March Tracht

Logo Rauscher  

 
 
Langjährige Zusammenarbeit

 

Dr. Regina Steiner
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in 2130 Mistelbach.
Sie konnte durch mich für die Entwicklungshilfeorganisation "Aktion Regen" gewonnen werden und ist bereits seit einiger Zeit immer wieder in Uganda bei der Ausbildung der Rainworker tätig.

Dr. Andrea Beil
Allgemeinmedizinerin in der Pohlgasse 2/2 in 1120 Wien Meidling.
Bei ihr kann ich derzeit 14- tägig mein Angebot in der Gesundheitsförderung und ab 2017 das Beckenbodentraining nach den Bebo-Konzept anbieten.

Mit Frau Prof. Dr. Maria Hengstberger bin ich seit ihrer Pensionierung als Fachärztin nur mehr über die Aktion Regen und mit der Selbsthilfegruppe Profemina nach Anfrage im Kontakt. Manchmal auch über die Gesunde Gemeinde wie beim Vortrag ein Schutzhaus für meine Gesundheit wie unten.

 Sie Installierte bereits vor 30 Jahren die Brustuntersuchung durch "Blinde Brusttastschwestern, und entwickelte das Beckenbodentrainingsgerät "Endotrainer". Ein Fragebogen als Schutzhaus gegen Krankheit und Krebs wurde von ihr entwickelt und in der gynäkologischen Praxis erfolgreich eingesetzt.

Sie ist Gründerin des Entwicklungshilfeverein "Aktion Regen", ihre Geburtenkontrollkette wird in vielen Ländern der Welt eingesetzt. Viele Projekte in den Entwicklungsländern wurden und werden  von ihr iniziiert. Als Frau des Jahres 2015  im Bereich Gesundheit geehrt, schloss Sie im Juni 2015 ihre gynäkologische Praxis in Wien.

Gemeinsam mit Ihr konnten schon viele Projekte für  Frauen umgesetzt werden:

  • Gemeinsame ganzheitliche Vorträge
  • Behandlungen mit dem Endotrainer
  • Die Gründung der Selbsthilfegruppe Profemina
    Von Frau zu Frau - damit Scham nicht krank macht

Liebe Maria, danke für deine langjährige Freundschaft, du warst für mich eine sehr wichtige Lehrmeisterin in der Frauengesundheit und besonders auch als Mensch.

 
 

 
     
 
Webstats4U - Kostenlose web site statistiken Persönliche Homepage webseite Zähler