Leopoldine Rauscher


ORF Morava-March Tracht

Logo Rauscher  

 

Vortragsangebote  und Informationsseminare  an 2 Tagen

Folgende Vorträge und Workshops werden von mir angeboten:


Therapeutische Berührung oder Therapeutic Touch

ist ein energetische Pflegemodell für Angehörige des Pflegebereiches , aber auch in der betrieblichen Gesundheitsförderung anwendbar. In  der freien Praxis, in Ambulanzen und in Krankenhäuser wird TT angewendet. Vitalenergie spüren, erleben und vielleicht auch weitergeben. Im Vortrag kennen lernen und als Hausapotheke einsetzen hilft über die kleinen Wehwehchen des Alltages hinweg.

Therapeutic Touch als begleitende Maßnahme zu klassischen Therapien und als Zusatzkompetenz für Pflegepersonen in der Gesundheits.-u. Krankenpflege erlernt bietet Therapeutic Touch  auch in der Gesundheitspflege und Förderung vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Aus der langjährigen Erfahrung in der Ausübung von TT hat sich nicht nur ein Nutzen für Klienten/Patienten erwiesen – auch der Praktizierende profitiert! Die Balance von Care und Selfcare geben und nehmen ist bei Therapeutic Touch wesentlich. Die Möglichkeit von Einführungsseminaren von 1 oder 2 Tage über Therapeutic Touch – Therapeutische Berührung für ca. 15 Personen besteht. 1. Tag Grundsätzliches zur Methode, Entspannungstechniken und Erlernen von Enerieaufbauübungen. 2. Wiederholen von Behandlungstechniken und Energie spüren.


Einige Feedbacks von SeminarteilnehmerInnen:
Das ist eine gute Möglichkeit mit seinen Händen viel zu bewirken. Das sollte eigentlich die erste Behandlungsform sein bevor andere Therapien zum Einsatz kommen. Die zu Verfügung gestellte Zeit vom Betrieb, war leider viel zu wenig. Als Selbstpflege genial, doch im Arbeitsalltag stelle ich mir das schwierig vor.
Es war eine sehr liebevolle und für den Seminarzeitrahmen perfekte Seminarführung.

Die Voraussetzung um langfristig mit Menschen zu arbeiten, ist die Stärkung und Erhaltung der eigenen Gesundheit.

Begrenzte Teilnehmerzahl bis maximal 15 Personen, Dauer ca. 3 Stunden.



  • Von Frau zu Frau – Vorbeugung und Therapie von Beckenbodenschwäche mit Übung gegen Widerstand

                       
Viele Frauen leiden unter den Symptomen doch sprechen sie kaum darüber, dabei ist es so einfach diesen vorzubeugen und mögliche Operationen zu vermeiden.
In diesem Vortrag ist auch das Beckenbodentraining wichtig, doch sie erfahren eine Methode die ihnen hilft, dieses Training mühelos in den Alltag zu integrieren um damit bis ans Lebensende eine kräftige Beckenbodenmuskulatur zu erhalten.
Dr. Maria Hengstberger ist Frauenärztin und Entwicklungshelferin in Wien die das Lehrgerät Endotrainer entwickelt hat.
Unbegrenzte Teilnehmerzahl,  Dauer ca. 2 Stunden.

Vortrag Endotrainer Wien

Vortrag Endotrainer Wien

Vortrag Endotrainer Wien

  • Von Frau zu Frau – Brustkrebsvorsorge

     

Brustschmerzen – Erklärungen und Vorschläge zur Selbsthilfe,
Erste Hilfe bei Brustschmerzen, wie gefährdet sind Sie?
Ein Fragebogen zur Überprüfung ihres persönlichen Risikos.
Das „Feingefühl“ der blinden Brustuntersuchungsschwestern.
Ein Schutzhaus gegen Krebs nach Dr.Maria Hengstberger.
Unbegrenzte Teilnehmerzahl, Dauer ca. 2 Stunden.

Vortrag in der ARGE Bäuerinnen


  • Säuren & Basen, wie sie wieder ins Gleichgewicht kommen

Übersäuerung ist überwiegend die Ursache bzw. mitverursacher von Erkrankungen. Deshalb ist es wesentlich den Säure-Basenhaushalt in der Wahrnehmung der Gesundheitsverantwortung  kennen zu lernen, zu messen und sein mögliches Ungleichgewicht durch natürliche Maßnahmen auszugleichen.
Unbegrenzte Teilnehmerzahl,  Dauer ca. 2 Stunden.


  • 1x1 der Naturküche nach Hermine Klein (Kochtraining)


11 Grundregeln der Naturküche oder Vollwertküche , womit  man in der Naturküche kocht. Auswirkungen auf unserem Organismus, Austausch von denaturiertem Nahrungsmittel durch naturbelassene Lebensmittel.
Nach einem theoretischen Teil werden wir gemeinsam kochen und genießen.
Ulmer Gerstensuppe, Gerstenbraten, Müsliriegel
Begrenzte Teilnehmer bis zu 15 Personen, Dauer ca. 3 Stunden

 

  • Kochtraining mit Soja & Co

   Soja – die Wunderbohne, was die Sojabohne für die menschliche Ernährung so wertvoll macht. Produkte aus der gelben Sojabohne
Nach einem theoretischen Teil werden wir gemeinsam kochen und genießen.
Misosuppe, Rahmgeschnetzeltes und Tofu süß – Himbeercreme
Begrenzte Teilnehmer bis zu 15 Personen, Dauer ca. 3 Stunden

 
  • Die Welt der Radiästhesie – oder der Umgang mit Rute und Pendel

Wasseradern, Gitternetze und Erdbrüche sind Störzonen die auf Menschen, Pflanzen und Tiere einwirken.
Diese können sie kennen lernen und bewusst  wahrnehmen
Begrenzte Teilnehmerzahl bis maximal 10 Personen, Dauer ca. 3 Stunden

 

  • Chronische Erkrankungen – wie geht es weiter?

Asthma, COPD, Multiple Sklerose, Parkinson, Alzheimer schränken uns in der Lebensqualität stark ein, welchen Einfluss dabei die herkömmliche Ernährung, unbeachtete Störzonen, die vorhandene Lebenseinstellung hat und welche Möglichkeiten es gibt eine bessere Lebensqualität zu erreichen, erfahren sie in diesem Vortrag.  
Unbegrenzte Teilnehmerzahl,   ca. 2 Stunden.

 

  • Kräuterwanderungen

     

    werden von mir sehr gerne organisiert. Küchen- und Heilkräuter erkennen, und ihre Verwendung,  Heilkräuter in Feuchtgebiete und ihre Verwendung und Kräuter in der Kellergasse sind die Themen von verschiedenen Kräuterwanderungen.
    Dauer ca. 3-4 Stunden

    Kräuterwanderung

    Kräuterwanderung

 

 

   
Webstats4U - Kostenlose web site statistiken Persönliche Homepage webseite Zähler