Leopoldine Rauscher


ORF Morava-March Tracht

Logo Rauscher  
 

ÜBER MICH

 

Betrachte die Dinge einmal von einer anderen Seite,

als du sie bisher sahst,

denn das heißt ein neues Leben beginnen


(Marc Aurel)



1986 schloss ich die Ausbildung zur Dipl.  Gesundheits- u. Krankenschwester am a. ö. Krankenhaus Mistelbach ab.
Im August heiratete ich Franz Rauscher und gemeinsam haben wir 2 Söhne
Meine beruflichen Erfahrungen konnte ich einerseits im Krankenhaus Mistelbach , andererseits im extramuralen Bereich sammeln.

Für meine Tätigkeit in der Hauskrankenpflege Hohenau 1991 erhielt ich den Bescheid zur freiberuflichen Ausübung des Krankenpflegefachdienstes.

Jänner 2000
Ausbildung in Reiki Shoden – spirituelles Heilen nach Mikao Usui
In der Landespensionisten- u. Pflegeheimen Mistelbach, Zistersdorf, Wolkersdorf und Gänserndorf konnte ich Erfahrungen mit betagten Menschen machen.
Aufgrund der gesundheitlichen Beeinträchtigung meines jüngsten Sohnes begann ich mich für  komplementäre Heilmethoden zu interessieren.

Im Jänner 2001 gründete ich das Zentrum für Energie & Bewusstheit
Im Oktober machte ich die weitere Ausbildung in Reiki – Okuden nach Mikao Usui
Mitglied des Institut für Reikitherapie nach Usui, Schule für geistig – komplementären Heilweisen

2002
Pflegeerfahrung als Pooldienst  (Leasing-Pflegeperson)  in den umliegenden LPPH und in der Rehabilitationsklinik in Bad Pirawarth
Am 1.österreichischen Radiästhesieverband erlernte ich den Umgang mit Rute und Pendel, wesentlich dabei war auch die großartige Unterstützung von Fr. Theresia Strohner aus Jedenspeigen

2003 begann ich die Weiterbildung lt. § 64 des GUKP Gesetzes  Therapeutic Touch vorerst mit dem Basiskurs

2003-2004  Weiterbildung als Stationsleitung an der Landesakademie Mödling

2004 Seminar bei Hr. Peter Jenschura und Josef Lohkämper zum Thema „Gesundheit durch Entschlackung“
Beginn der Tätigkeit am Landesklinikum  Weinviertel Mistelbach  in der I. Medizinischen Ambulanz (Herz-Kreislauferkrankungen) und Herzkatheter

2006 Abschluss der Weiterbildung Therapeutic Touch  Practitioner

2007 Gründung des Beherbergungsbetriebes,

Zertifizierte WeinRadguide im Weinviertel Tourismus für  den Muskateller- und bald auch am  grenzüberschreitenden  Welschrießling-Radweg

2008 Beendigung der Tätigkeit im Landesklinikum Weinviertel Mistelbach

Innerbetriebliche Fortbildung am Landesklinikum Mistelbach mit Therapeutischer Berührung

Zertifizierte Kellergassenführerin im Weinviertel Tourismus für den Kellerberg in Sierndorf/March und Jedenspeigen

Ausbildung als Trainingsschwester in der Arbeit mit dem Endotrainer bei:

Fr. Prof. Maria  Hengstberger ( Frauenärztin und Entwicklungshelferin)

2009 Teilnahme im Frauengesundheitszentrum  Wien in der Ordination von Frau Dr. Maria Hengstberger Vorbeugung - Therapie - Diagnostik von Gebärmuttersenkung und Harninkontinenz

Innerbetriebliche Fortbildung am Landesklinikum Mistelbach mit Therapeutischer Berührung

2010 - Fotoausstellung von Markus Zohner, Betty-Bernsteinführung auf Schloss Jedenspeigen "Die Wiederentdeckung der Bernsteinstraße".

Innerbetriebliche Fortbildung am Landesklinikum Mistelbach mit Therapeutischer Berührung

2011

Innerbetriebliche Fortbildung am Landesklinikum Mistelbach mit Therapeutischer Berührung

Thermische Sanierungsmaßnahmen beim Haus

2012

Gründung der gynäkologischen Selbsthilfegruppe Profemina in Wien Meidling.

Aufnahme als Radfreundlicher Betrieb.

Teilnahme Weinviertelfestival mit der VS Jedenspeigen mit einer Kinderkellergassenführung, Weinlese und gesunden Jause.

Österreichweites Treffen mit der ICA Gruppe (Schmerzhaftes Blasensyndrom) in Wien.

2013

ORF Filmproduktion Land und Leute „Mein Dorf“

2014

Radio Ö1 Liveübertragung beim Radiodoktor als Selbsthilfegruppenleiterin der Frauenselbsthilfegruppe Profemina

Interviewpartnerin  eines Journalisten vom Hessischen Rundfunk

Entwurf von Tagespauschalangeboten für Jedenspeigen/Sierndorf

Start des Projektes Morava-March-Tracht als Initiatorin

Stellvertretende Obfrau vom Verein der Weinviertler KellergassenführerInnen

2015

Mehrfache Wetterspionin von Radion NÖ seit April 2014

Gründung der Gesunden Gemeinde Jedenspeigen

Interviewpartnerin für die Radio NÖ Sommertour mit Fabian Fessler

Mitarbeit bei der Erstellung der kulturtouristischen Möglichkeiten

Einreichung der Grundzertifizierung der Gesunden Gemeinde

2016

Beendigung des Projektes Morava-March-Tracht

Beendigung der Mitarbeit im Vorstand des Vereins der weinviertler Kellergassenführer/innen

Beendigung der Mitarbeit zur kulturtouristischen Entwicklung in der Region

Ausbildung zur Beckenbodenkursleiterin nach BeBo®

15-jahres Jubiläum Zentrum für Energie & Bewusstheit

Einreichung bei der Initiative Tut-gut zur Erlangung der „Plakette“, um eine höhere Förderwürdigkeit für Aktivitäten in der Gesunden Gemeinde Jedenspeigen –Sierndorf zu erhalten.

2016

Auflösung der Selbsthilfegruppe Profemina - Von Frau zu Frau - damit Scham nicht krank macht